Heimtest Deutschland
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Gebrauchsanleitung: Chlamydien

Druckerfreundlich

INHALT DES KITS

  1. Test Kassette
  2. Reagens A + B
  3. Teströhrchen
  4. 2 sterile Tupfer

SICHERHEITSHINWEISE

  1. Befolgen Sie die Anleitung sorgfältig.
  2. Verwenden Sie ausschließlich die enthaltenen Produkte.
  3. Waschen Sie sich gründlich die Hände um eine Kontamination der Probe zu vermeiden. Kontaminiertes Probe kann zu fehlerhaften Ergebnissen führen.
  4. Dieses Kit darf ausschließlich in vitro verwendet werden. Nicht schlucken.
  5. Nach der Verwendung wegwerfen. Dieser Test kann nur einmal verwendet werden.
  6. Verwenden Sie dieses Kit nicht nach Ablauf des Verfallsdatums.
  7. Verwenden Sie das Kit nicht wenn der Beutel Löcher aufweist oder nicht versiegelt ist.
  8. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

LAGERUNG UND STABILITÄT

  1. Lagern Sie den versiegelten Beutel zwischen 4°C to 30°C bis zum Verfallsdatum.
  2. Vor Sonnenlicht, Feuchtigkeit und Hitze schützen.
  3. Verwenden Sie den Test unmittelbar nach Öffnen des Beutels.

ENTNAHME DER PROBE UND VORBEREITUNG

A. Endozervikale Probe (Frauen)

  1. Entfernen Sie mit dem ersten Tupfer exzessiven Schleim vom potentiell infizierten Bereich und werfen Sie diesen weg.
  2. Führen Sie den zweiten Tuper in den endozervikalen Kanal ein bis die Spitze größtenteils unsichtbar ist. Rotieren Sie den Tupfer 15-30 Sekunden lang. Ziehen Sie den Tupfer vorsichtig heraus ohne die Oberfläche der Vagina zu berühren.

B. Endourethrale Probe (Männer)

  1. Führen Sie den Tupfer in die Harnröhre des Penis ein, rotieren Sie diesen 3-5 Sekunden lang und ziehen Sie ihn heraus.

C. Urinprobe

Sie benötigen eine 20-40 mL Urinprobe. Eine am frühen Morgen entnommene Probe ist am besten geeignet. Obwohl Urinproben möglich sind, werden mit einem Tupfer entnommene Proben auf Grund erhöhter Genauigkeit bevorzug.

TESTABLAUF

  1. Wenn der Test in einem kalten Raum aufbewahrt wurde, warten Sie darauf, dass er Raumtemperatur erreicht (10 - 30°C).
  2. Geben Sie 5 Tropfen des Reagens A in das Teströhrchen. Führen Sie den Tupfer mit der Probe in die Röhre ein und drehen Sie ihn 10 Sekunden lang. Lassen Sie den Tupfer bei Raumtemperatur (10º-30ºC) 5 Minuten lang in der Röhre.
  3. Drehen Sie den Tupfer 2-3 mal für einige Sekunden und drücken Sie ihn gegen die Rühre um die Flüssigkeit heraus zu pressen und sicherzustellen, dass sich Reagens und Probe gründlich mischen.
  4. Pressen Sie am Ende der 5 Minuten so viel Flüssigkeit wie möglich aus dem Tupfer indem Sie ihn über die Flüssigkeit anheben und gegen die Röhre drücken.
  5. Entfernen Sie den Tupfer und geben Sie 5 Tropfen Reagens B hinzu.
  6. Das Extrakt kann bei Raumtemperatur 30 Minuten stehen bleiben ohne dass die Testergebnisse beeinflusst werden.
  7. Bei Urinproben zentrifugieren Sie die Probe und verwenden Sie die Röhre mit den Ablagerungen für den Test. Gegen Sie 5 Tropfen Reagens A in die Röhre und mischen Sie dies gründlich. Geben Sie nach 5 Minuten 5 Tropfen Reagens B hinzu und mischen Sie wieder.
  8. Nehmen Sie die Testkassette aus dem versiegelten Beutel indem Sie an der Schlaufe ziehen. Gegen Sie 4 Tropfen Flüssigkeit aus der Röhre in die Ausbuchtung der Testkassette indem Sie die Röhre wie illustriert zusammendrücken.

INTERPRETATION DES ERGEBNISSES

Ergebnisse können nach 10-15 Minuten abgelesen werden. Lesen Sie es nicht nach 15 Minuten ab. Man sollte 15 Minuten warten um ein negatives Ergebnis zu bestätigen.

Hinweis:

Die Intensität der farbigen Linien kann variieren, die Intensität oder Breite der Linie hat keinerlei Bedeutung.

Positiv (Chlamydien Infektion):

Farbige Linien sind im Kontrollbereich sowie im Testbereich sichtbar. Die Probe wird als positiv für Chlamydia trachomatis angesehen.

Negativ (keine Infektion):

Eine farbige Linie ist im Kontrollbereich sichtbar und keinerlei farbige Linie im Testbereich. Die Probe wird als negativ für Chlamydia trachomatis angesehen.

Ungültig:

Es sind weder im Kontrollbereich noch im Testbereich farbige Linien zu sehen. Der gängigste Grund für ein ungültiges Testergebnis ist, dass der Test nicht korrekt durchgeführt wurde.



SSL gesicher