Heimtest Deutschland
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Gebrauchsanleitung: Malaria (p.f/p.v)

Druckerfreundlich

INHALT DES KITS

  1. Test Kassette
  2. Pipette
  3. Eine Flasche Pufferlösung
  4. Sterile Sicherheitslanzette
  5. Alkoholpad

SICHERHEITSHINWEISE

  1. Befolgen Sie die Anleitung sorgfältig.
  2. Verwenden Sie ausschließlich die enthaltenen Produkte.
  3. Waschen Sie sich gründlich die Hände um eine Kontamination der Probe zu vermeiden. Kontaminiertes Probe kann zu fehlerhaften Ergebnissen führen.
  4. Dieses Kit darf ausschließlich in vitro verwendet werden. Nicht schlucken.
  5. Nach der Verwendung wegwerfen. Dieser Test kann nur einmal verwendet werden.
  6. Verwenden Sie dieses Kit nicht nach Ablauf des Verfallsdatums.
  7. Verwenden Sie das Kit nicht wenn der Beutel Löcher aufweist oder nicht versiegelt ist.
  8. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

LAGERUNG UND STABILITÄT

  1. Lagern Sie den versiegelten Beutel zwischen 4°C to 30°C bis zum Verfallsdatum.
  2. Vor Sonnenlicht, Feuchtigkeit und Hitze schützen.
  3. Verwenden Sie den Test unmittelbar nach Öffnen des Beutels.

TESTABLAUF

  1. Wenn der Test in einem kalten Raum aufbewahrt wurde, warten Sie darauf, dass er Raumtemperatur erreicht (10 - 30°C).
  2. Öffnen Sie den Beutel und legen Sie die Kassette auf einer flachen Oberfläche ab.
  3. Reinigen Sie die Einstichstelle mit dem Alkoholpad und warten Sie, bis diese vollständig getrocknet ist. Pusten Sie nicht darauf.
  4. Verwenden Sie die Sicherheitslanzette und die Pipette. Die Sicherheitslanzette darf nur einmal verwendet werden.
    Schrauben Sie die grüne Schutzkappe ab und ziehen Sie dann die Lanzette gerade heraus
    Drücken Sie die Lanzette fest auf den Einstichpunkt um sie zu aktivieren
    Drücken Sie vorsichtig mit gleichmäßigem Druck auf die Einstichstelle um die benötigte Blutprobe zu entnehmen

    Drücken Sie die Pipette zusammen und entnehmen Sie das Blut vorsichtig, indem Sie langsam den Druck mindern.

  5. Geben Sie Einen Tropfen des Prube in das mit S markierte Loch der Kassette.
  6. Geben Sie Drei Tropfen Pufferlösung in das mit D markierte Loch der Kassette.

INTERPRETATION DES ERGEBNISSES

Lesen Sie das Ergebnis nach 15 Minuten ab. Lesen Sie es nicht nach 30 Minuten ab.

Positiv (Malaria Infektion):

Auf der Membran zeigen sich die Kontrolllinie und mindestens eine Testlinie. Das Erscheinen der T1 Testlinie ist ein Zeichen für ein positives Ergebnis für P. falciparum, das Erscheinen der T2 Testlinie für P. vivax. Das Erscheinen von sowohl der Testlinie T1 als auch T2 ist ein Zeichen für ein positives Ergebnis für sowohl P. falciparum als auch P. vivax.

Negativ (Keine Malaria Infektion):

Nur die schwarze Kontrolllinie erscheint auf der Membran. Dass keine Testlinie erscheint, verweist auf ein negatives Ergebnis.

Ungültig:

Unabhängig vom Ergebnis sollte immer eine schwarze Kontrolllinie sichtbar sein. Wenn die Kontrolllinie nicht erscheint, ist der Test ungültig. Es ist normal, dass die Kontrolllinie heller ist, wenn die Probe deutlich positiv ist, so lange sie deutlich sichtbar ist.



SSL gesicher